Industrie-Kesselsysteme und Industriekesselanlagen

Abgaswärmetauscher - Abhitzekessel - Dampfanlagen - Dampfanlage - Dampfautomaten - Dampfkesselanlagen - Dampfkesselanlage - Dampfwassererzeuger - Dampferzeuger - Dampfwasser-Kesselanlagen - Dampfwasser-Kesselanlage - Dreizugkessel - Drehrohrsysteme - Eckrohrkessel - Flammrohrkessel - Großraumwasserkessel - Großwasserraumkessel - Heißwassererzeuger - Heißwasser-Kesselanlagen - Heißwasser-Kesselanlage - Industriekessel - Industriekesselanlagen - Industriekesselanlage - Kesselanlagen - Kesselanlage - Kesselbau - Kesselsteuerung - Kesselsysteme - Mehrtrommelkessel - Naturumlaufkessel - Rauchrohr-Abhitzekessel - Rauchrohrabhitzekessel - Rauchrohrkessel - Wärmeerzeuger - Wasserrohrkessel.

Abgaswärmetauscher

Abgaswärmetauscher

Moderne Abgaswärmetauscher werden heute in der Regel zur Rückgewinnung von Abwärme aus Abgasen in unterschiedlichen Anlagentypen verschiedener Dimensionen eingesetzt. Als Abkürzung wird für die Abgaswärmetauscher häufig auch das Kürzel AWT verwendet. Es handelt sich bei diesen technischen Bauteilen um eine Komponente von Heizungs- und Industrieanlagen, die als Ergänzung bei Verbrennungsanlagen Verwendung findet. In der Wirkungsweise kühlt der Abgaswärmetauscher die Temperatur des Abgases ab und macht diese Wärme aus dem Abgas nutzbar. Zudem erlaubt der AWT meist auch eine unkomplizierte Erhöhung des Wirkungsgrades einer Anlage. So ist es durch einen Abgaswärmetauscher im Allgemeinen möglich den Verbrauch und somit auch die Heizkosten und den CO2 Ausstoß zu reduzieren.

Ein Abgaswärmetauscher ermöglicht die Nutzung von Wärmeenergie, die ohne diesen einfach in die Umwelt frei gesetzt werden würde. Das führt auch dazu, dass der Wirkungsgrad von Verbrennungsanlagen durch die Ergänzung eines AWT erhöht werden kann. Vielfach ist es auf diese Weise auch möglich Brennwertanlagen installieren zu können. Um diese zu erreichen, kommen je nach Modell Wärmetauscher unterschiedlicher Konstruktionsarten zum Einsatz. Die aus dem Abgas der Verbrennungsanlage gewonnene Wärmeenergie wird dabei oft genutzt, um das Wasser für den Rücklauf vorzuwärmen.

Ein Abgaswärmetauscher ist eine Komponente vieler moderner Industrie- und Heizungsanlagen und wird in der Regel zwischen Verbrennungsanlage und Kaminzug eingebaut. Hier kühlt der Abgaswärmetauscher die Abgase ab. Dabei kommt es häufig durch die Temperaturunterschiede im Wärmetauscher auch zu einer Kondensation. Durch diese Kondensation kann dann auch ein Auswaschen von unterschiedlichen Schadstoffen aus den Abgasen begünstigt werden. Auf diese Weise kann durch eine solche Komponente moderner Industrieanlagen vielfach nicht nur die benötigte Menge an Brennstoff gemindert werden, sondern auch der Schadstoff und CO2 Ausstoß erheblich reduziert werden.

Abgaswärmetauscher Hersteller

Georg Hagelschuer GmbH

Gewerbestraße 60
D-48249 Dülmen
Telefon +49 (0) 2590 / 93895 -0
Telefax +49 (0) 2590 / 93895 -11
E-Mail info@dampfkessel.com
Website www.dampfkessel.com